Kameraspaziergang um 16 Uhr

Das Seminar für angewandte Unsicherheit lädt zu der Kurzversion ihres Kameraspaziergangs in den kameraüberwachten und quartiersgemanagten Neuköllner Norden ein, um hier anläßlich des Weisestraßenfestes die Zusammenhänge von (Kamera-)Überwachung, Sicherheitsarchitektur und Gentrifizierung aufzuzeigen.

Treffpunkt: 16 Uhr Weisestr/Herrfurthstr (U Boddinstr)
- an der Wandzeitung

mehr Infos unter Seminar für angewandte Unsicherheit


1 Antwort auf „Kameraspaziergang um 16 Uhr“


  1. 1 Samstag Weisestraßenfest « Steigende Mieten stoppen! Pingback am 30. Juli 2012 um 18:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.