Weise47 übernehmen!

Demnächst 35 Wohnungen frei!

Ein exemplarisches Beispiel von Leerstand und Wohnraumvernichtung ist die Weisestr. 47 im Schillerkiez in Nord-Neukölln.

Über 10 Jahre hat die Henning Conle GmbH & Co. KG das Haus fast komplett leerstehen lassen. Seit September 2016 wird das Haus Weisestr. 47 saniert und bewohnbar gemacht.

Das ist gut! Denn viele Menschen in dieser Stadt brauchen Wohnungen, vor allem gering Verdienende, Wohnungslose und Geflüchtete. Deshalb fordern wir den Besitzer auf, sein Haus nach vollendeter Sanierung diesen Menschen zur Verfügung zu stellen.

10 Jahre Leerstand sind genug!

Menschen, die eine Wohnung brauchen, die sich einen Kampf um die Weise47, wie auch immer, vorstellen können, sind herzlich eingeladen, dienstags zwischen 16 und 18 Uhr
im Stadtteilladen Lunte in der Weisestr. 53 vorbeizukommen.

Ein längerer Aufruf hier:
Das Haus Weisestr. 47 in die Hände derer, die es brauchen

Weitere Texte zu dem Haus Weisestrasse 47